Vermögenssicherung

Die Zeichen im weltweiten Finanzsystem stehen seit längerem auf Sturm. Fast täglich prasseln auf uns Nachrichten hernieder, die nichts Gutes ahnen lassen. Was kann der einzelne Mensch tun, um sein Vermögen zu sichern? Welche Art von Sparen ist noch sinnvoll? Diese Fragen sind insbesondere für ältere Menschen existenziell.

Hier erfahren Sie Lösungsmöglichkeiten, die Sie ruhiger schlafen lassen!

Auf dieser Seite finden Sie auch einige wenige Informationen in Videos, die plakativ für die derzeitige Situation stehen. Im Prinzip kann nunmehr jeden Tag mit einschneidenden Ereignissen gerechnet werden, Enteignung, Währungsschnitt, Währungsreform, (geplanter) Finanzcrash mit vollständiger Geldvermögensvernichtung. Alles ist möglich. Derzeit befinden wir uns in einer Vorphase einer hohen Inflation. Bereits jetzt verlieren aufgrund (angeblich) geringer Inflation und fehlender Verzinsung Millionen Menschen täglich Geld auf unverzinsten Konten.

Über Gängelung von Sparern, Eigentumsentzug, Bargelddiskriminierung, Kapitalverkehrskontrollen