Zuversicht statt Angst

Der Regenbogen mit seinem Farbspektrum, das durch Wassertropfen wie in einem Prisma erzeugt wird, ruft mit seiner Schönheit viele gute Assoziationen hervor. Für mich ist er auch ein Zeichen für Zuversicht. In einer Zeit, in der das Leben immer schneller … Weiterlesen

Permalink

0

Alles ist mit allem verbunden – wissenschaftliche Nachweise – ein Vortrag von Dr. Rolf Froböse

Dieser Vortrag ist außerordentlich spannend. Dr. Rolf Froböse, ein Wissenschaftler (früher auch am Max-Planck-Institut tätig) trägt eine Reihe von wissenschaftlichen Nachweisen zusammen, daß tatsächlich alles miteinander verbunden ist. Eine wahrlich frohe Botschaft.

Und es findet sich auch wieder ein wissenschaftlicher Nachweis von der unglaublichen Wirkung von Gefühlen wie Liebe oder Angst.

Quelle für folgenden Text: Nuoviso.TV

Die Quantenphysik der Unsterblichkeit – Wie Alles mit Allem ewig verbunden bleibt

Religiös denkende Menschen sind in der Regel von der Existenz einer unsterblichen Seele überzeugt. Allerdings kann der Glaube kein Wissen ersetzen. Es stellt sich also die Frage, ob die moderne Wissenschaft hierzu einen konstruktiven Beitrag liefern kann.

Interessanterweise bestätigen neue Erkenntnisse der Quantenphysik, daß es offenbar möglich ist, eine Pionierbrücke zwischen Religion und Wissenschaft zu konstruieren. In seinem Vortrag zeigt Dr. Rolf Froböse, wie sich über das Verschränkungsprinzip der Quantenphysik zahlreiche Phänomene, die heute noch als „paranormal” gelten, wissenschaftlich erklären lassen. Auch führende Wissenschaftler sind inzwischen von Unsterblichkeit der Seele überzeugt. Ins Jenseits, so die These, führt kein Graben, den wir überwinden müssen. Vielmehr sind wir heute bereits von diesem Jenseits umgeben, das als großes Ganzes zu verstehen ist.